Sanfte Hilfe - wieder frei atmen

Bei allen Arten von Atemwegserkrankungen kann man mittels Physiotherapie, Akupunktur und Heilpraktik über sanfte Techniken gute Erfolge erziehen. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an mich wenden.

 

 

Verleih Ultraschall-Vernebler

Für akute Atemwegs-Erkrankungen ist der Verleih eines Ultraschall-Verneblers möglich (Pferd und Kleintier)

Wenn es sich um eine akute und zeitlich begrenzte Atemwegs-Erkrankung handelt (z.B. akute Bronchitis mit trockenem Husten oder verschleimter Lunge), ist es möglich, sich für die Zeit der Therapie bei mir einen Ultraschall-Vernebler auszuleihen (Pferd mit Nasenmaske, Kleintier ohne Maske auch möglich).

Indem der Besitzer begleitend zur Physiotherapie zu Hause oder im Stall täglich inhalieren kann, hat man eine ideale Kombinations-Therapie und erleichtert den Patienten die Beschwerden.  Die Abheilung erfolgt sanft, ganzheitlich und meist wesentlich schneller als bei üblichen Therapien.

Bei Bedarf einfach anfragen.

Erwerb Flexineb-Inhalator für Pferde

Für chronisch Lungen-erkrankte Pferde ist bei mir der Flexineb-Inhalator zum Kauf erhältlich

Leider sind gerade Pferde häufig von chronischen Atemwegs-Erkrankungen betroffen. Auch wenn ein Pferd mit Atemwegsproblemen gut austherapiert wurde und aktuell keine schwerwiegenden Symptome mehr zeigt, kann es sein, dass es sich bereits um eine chronische Erkrankung handelt (z.B. Heustauballergiker, COPD). In diesem Fall sollte man dafür sorgen, dass durch Vorbeugung ein guter Status der Atemwegssituation gehalten wird und wiederkehrenden Problemen vorgebeugt wird. Wichtig hierbei ist auch zu wissen, dass bei nicht ausreichender Sauerstoffversorgung durch die Lunge der Körper vollständig übersäuert. Muskelverspannungen und dauerhafte Schmerzen sind die Folgen. Eine Problematik im Bewegungsapparat kann also auch oft die Folge einer Atemwegsproblematik und Mangel der Sauerstoffversorgung sein.

Möchte man also die Lungenfunktion langfristig in einem möglichst guten Zustand erhalten, sollte man bei Pferden mit chronischen Atemwegserkrankungen regelmäßig inhalieren. In diesem Fall kann man den Flexineb-Inhalator bei mir käuflich erwerben. Der Preis des Inhalators rechtfertigt sich, wenn man sieht, wie viele Tierarzt-Kosten man sich langfristig spart- dann hat man den Preis bald wieder drin und noch dazu, was viel wichtiger ist, auch noch ein gesundes Pferd!

FlexinebTM Inhalator:

Mit dem FlexinebTM Inhalator von NortevTM ist es endlich möglich, dem Pferd genau das zu geben, was es zur Vorbeugung oder Heilung bei Atemwegserkrankungen braucht: heilsame, feinste Luft, Ruhe während der Anwendung, neueste Technik, Design und Produktdetails basierend auf jahrelanger Erfahrung und irländische Tradition. Beim FlexinebTM kommt keine Ultraschalltechnik zum Einsatz, sondern eine völlig innovative, auf dem Piezoeffekt basierende Technik, bei der eine Membran in Hochgeschwindigkeitsschwingung versetzt wird. Hierdurch können wesentlich mehr Substanzen vernebelt werden, was bisher mit der Ultraschall-Technik nicht möglich war.

Super leicht, handlich, ohne Kabel!!!, akkubetrieben, absolut geräuschlos, stoß-, fall- und bruchfest, einfach zu reinigen.

Der Akkubetrieb macht es möglich, dass Sie Ihr Pferd während der Behandlung führen oder auch longieren.

Mehr feinste Teilchen, heißt bessere Aufnahmefähigkeit in der Lunge mit einer gesteigerten Chance auf erfolgreiche Heilung. Schnell und leise: z.B. 10 ml Kochsalzlösung in 10 Minuten. So leise, dass Sie sich fragen, ob Sie das Gerät schon eingeschaltet haben. Alles steckbar (aus deutscher Fertigung mit erhöhter Verbindungsstabiliät), alles bruchfest und alles leicht zu reinigen. Die durchsichtige Nebel-Aerosolkammer zeigt Ihnen wie viel Inhalat sich noch in der Kammer befindet, leistungsfähiger Akku.

Sollten Sie sich für den Kauf eines Flexineb-Inhalators entscheiden, dann melden Sie sich einfach bei mir.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tiertherapie Eichhorn

Anrufen

E-Mail